Stethescope

Dialysezentrum Achern

Hämodialyse

In unserer Dialysepraxis werden die Dialysen als Zentrumsdialyse durchgeführt, das heißt, dass während der gesamten Dialysedauer immer mindestens ein Arzt anwesend ist.

Geeignete, stabile Patienten finden bei uns daneben die Möglichkeit auch eine sogenannte Limitit-Care-Dialyse durchzuführen, wobei in diesem Fall durch den betreuenden Dialysearzt eine Visite erfolgt, die übrige Betreuung dann von unseren Dialyseschwestern durchgeführt wird. Durch eine ständig gegebene Rufbereitschaft eines Arztes unserer Praxis kann dieser aber zu jeder Zeit zur Behandlung mit hinzugezogen werden.

Für Ihr leibliches Wohl sorgen unsere Hauswirtschaftsdamen, welche während jeder Dialyse unseren Patienten eine kleine Mahlzeit servieren. 

Rufbereitschaft:

Für Notfälle unserer Dialysepatienten besteht auch außerhalb unserer Dialysezeiten eine ständige ärztliche Rufbereitschaft, ebenso für die Heimhämodialyse, die ebenfalls von unserer Praxis angeboten wird.

Spätdialyse

Gerade für jüngere berufstätige Patienten ist es von großer Wichtigkeit ihre Dialysepflichtigkeit in ihren Alltag integrieren zu können. Hierfür bieten wir eine späte Dialyse ab ca. 19 Uhr abends mit einer Dialysedauer von bis zu 6 Stunden an.

Technische Ausstattung:

In unserer Dialyse werden moderne Dialysegeräte der Firma Braun Dialog und Nikiso verwendet. Zur Herstellung von reinstem Wasser kommt eine Umkehrosmose der Firma DWA zum Einsatz. Als Dialysefilter setzen wir Lowflux, überwiegend High-flux- Filter aus synthetischen Membranen ein.

Angewandte Dialyseverfahren

  • Hämodialyse
  • Hämodiafiltration
  • Heimdialyse
  • Trainingsdialysen zur Vorbereitung auf die Heimdialyse
  • Feriendialyse
  • Bauchfelldialyse

Bauchfelldialyse:

In unserem Dialysezentrum haben wir eine eigene Ambulanz für die Bauchfelldialyse, die sogenannte Peritonealdialyse aufgebaut. Nach Anlegen eines entsprechenden Dialysekatheters können dafür geeignete Patienten oder deren Angehörige von unseren Dialysefachschwestern zum Erlernen der Bauchfelldialyse angeleitet werden.
Dialysezentrum Achern
Sind die Patienten in der Lage die Dialysebehandlungen selbstständig durchzuführen, so werden die notwendigen Laborkontrollen sowie die Wechsel der Überleitungssysteme in unserer Praxis fachkundig durchgeführt. In größeren Abständen werden zur Überprüfung der Dialysequalität auch Hausbesuche von unseren Praxismitarbeitern durchgeführt.